GR 

Koch- und Backkurse

Koreanischer Kochkurs

Termine
27.05.2022, 17:00-22:00 Uhr
30.07.2022, 16:00-21:00 Uhr
24.09.2022, 16:00-21:00 Uhr

Koreanischer Kochkurs

Mein Name ist Mi-Young Song. Ich komme aus Seoul, Südkorea und lebe seit 2001 in Deutschland. Ich freue mich, koreanisches Essen durch "Yan's Kitchen" vorstellen zu können. Koreanisches Essen beginnt mit der Sojasaucen- und Sojapastenkultur, einer einzigartigen Form des Essens namens "Slow Food". Basis-Sojasaucen, Sojapasten und Kimchi sind in Korea fermentierte Lebensmittel, die mehrere Jahre gelagert und verzehrt werden können. Ich erinnere mich an verschiedene Basis-Sojasaucen, die meine Mutter selbst gemacht hat, und ich möchte Ihnen auch in meinem Kochkurs etwas über die koreanische Esskultur vermitteln. Im Kochkurs werden wir u.a. Bibimbap zubereiten – ein repräsentatives koreanisches Essen, das alle besonders lieben. Bibimbap ist ein buntes Essen, das auf der Harmonie von Yin und Yang basiert. Außerdem lernen Sie Kimchi kennen, ein traditionelles koreanisches Food, das es in vielen Varianten gibt und weltweit als gesunde Reformkost geschätzt wird. Es enthält viele Lactobakterien und wird in einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet. Wir werden es im Kochkurs als leckere Kimchi-Pancakes genießen.
P.S.: Ich freue mich, Ihnen in meinem Kochkurs Tipps geben zu können, wie Sie auch im Alltag koreanische Lebensmittel integrieren können. Sind Sie schon gespannt darauf?

Kostenlose Getränke inbegriffen.

Einzelpreis: 119€

Preis pro Person inkl. 19% MwSt.

Inhalt des Kurses

Wir kochen

I. Tofu-Sojasuppe

두부된장국

Dubu-deonjangguk

II. Koreanischer Reis-Eintopf mit bunten Zutaten

비빔밥

Bibimbab

III. Gurken-Kimchi

오이김치

Oyi-kimchi

IV. Pancake mit Kimchi und Thunfisch

김치전

Kimchi-jeon

V. Bibimbap mit Tofu-Sojasuppe

Jetzt einen Koch- oder Backkurs buchen